SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Friedrich spricht mit Computern

Nächste Folge am 31.05.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Der 13-jährige Mikołaj aus Polen hat ein ungewöhnliches Hobby: Er ist ein Walross - ein Morsy.

Friedrich stellt sich die Zukunft mit fliegenden Autos und Robotern, die wie Menschen aussehen und arbeiten vor. Was würde er sich wünschen?

Kaja und Linus leben in Atlanta, in den USA. Kaja mag es, dass das Leben derzeit etwas ruhiger ist. Bei ihren Spaziergängen hinterlässt sie kleine Zettel an Laternen.

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Bushra wurde aus ihrer Heimat Myanmar vertrieben und lebt im größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch.

Kilian ist anders. So, wie er denkt und fühlt, tun dies viele andere Kinder nicht, denn Kilian hat Trisomie 21.

Luis und Moritz führen im Labor der Chemie-AG an ihrer Schule ein Experiment durch: Sie können damit nachweisen, dass durch CO² ein Treibhauseffekt entsteht.

Amelie und Fabienne leben auf portugisische Insel Madeira. Während der Quarantäne-Zeit sind auch hier die Schulen geschlossen. Wie verbringen Amelie und Fabienne die freie Zeit?

Clark ist zwölf Jahre alt und hat eine wunderschöne Stimme. Er singt im ältesten Chor der Welt - im "Chor der Sixtinischen Kapelle" in Rom.

Adam Ondra ist einer der besten Kletterer der Welt und Lukáš Vorbild. Beide kommen aus Tschechien. Welche Tipps hat Adam für Lukáš? Wie geht Adam mit der Nervosität vor Wettkämpfen um?

Schau in meine Welt! - Friedrich spricht mit Computern

14.06.2020, 20:25 Uhr

Programmieren ist die Sprache des 21. Jahrhunderts. Friedrich interessiert sich für Computer und alles, was man damit machen kann. Der Zwölfjährige aus Berlin schreibt eigene kleine Programme und setzt seine Ideen mit Kabeln, Batterien und Konstruktionsbaukästen um. Und auch wenn es manchmal nicht einfach ist, Friedrich hat großen Spaß daran sich eigene Lösungen für so manche Stolpersteine des Alltags zu überlegen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?