SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sophia - Farmerin für einen Sommer

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 10.11.2019

Seitenüberschrift

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Der zwölfjährige Ridoy arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr für 25 Euro im Monat im Gerberviertel Hazaribagh in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Stundenlang könnte Jon mit dem Bus durch die Gegend fahren, ganz allein. Dann ist er in seiner eigenen Welt. Jon ist Autist.

Melissa erklärt ihrer Freundin Sophie, was sie alles für die bevorstehende Fahrt braucht.

Bei den Jam Sessions tobt sich Mika am Klavier aus. Das Improvisieren macht ihm besonders Spaß, weil er einfach drauf los spielen kann.

Sophia - Farmerin für einen Sommer

Folge vom 25.03.2018

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?