SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Das Corona-Virus schränkt auch in Dubai das Leben ein. Leni verbringt ihre Zeit mit tanzen und Gitarre übern. Auch ihr Synchronschwimm-Trainig macht sie zuhause. Wie das geht?

Sydney geht am liebsten mit ihren Eltern oder Freundinnen als Geocacherin auf Schatzsuche. Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd mit GPS Gerät.

Monja kommt aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Aber die Probleme des Alltags vergisst sie sofort, wenn sie zu singen beginnt. Monja zeigt wie Musik ihre Welt verändert.

Clara lebt zwar in Hamburg, ihr Vater aber in Sevilla - in Spanien. Eigentlich ist sie nur zu Besuch in den Ferien hierhergekommen.

Marcus lebt mit 300 Rindern auf einer Ranch im Wilden Westen. Er ist zehn Jahre alt und soll nun zum ersten Mal die wilden Kälbchen mit dem Lasso fangen.

Isidros Oma erklärt, wie man ein Rennen gegen das Nachbardorf organisiert und wer die besten Läufer in der eigenen Manschaft sein könnten.

Azat ist elf Jahre alt und wohnt in der Republik Tatarstan in Russland. Er gehört zum Moderatoren-Nachwuchs des YouTube-Kanals seiner Schule.

Jessica lebt im Amazonas und ist von dem Stamm der Jitamagaro. Das heißt so viel wie "Kinder der Sonne". Begleite Jessica in den Urwald und schau in ihre Welt.

Reauboka und Tsebang arbeiten in Lesotho als Hirten. Die beiden Zwölfjährigen sind den ganzen Tag mit ihren Tieren unterwegs - oft ohne etwas zu essen.

Elenor und Konrad leben in Sydney, in Australien. An den Strand können sie momentan nur zum Sport, baden ist verboten. Gegen die Hitze hilft aber auch Eis - selbstgemacht.

Schau in meine Welt! - Dancing Abdullah

Folge vom 15.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Abdullah hat eine ganz eigene Theorie, warum er tanzt. Tanzen - das stecke tief in ihm drin, sagt er. Immer wenn er Musik hört, ihren Rhythmus, die Beats, drängt es ihn sich zu bewegen und er will tanzen. Täte er das nicht, würde es ihn traurig machen und er hätte das Gefühl, er würde die Musik verschwenden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?