SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Futterhäuser selbst gemacht!

Nächste Folge am 08.12.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Wenn Yangka Farbe und Pinsel zur Hand nimmt, dann vergisst er die Welt um sich herum. Der 13-Jährige kommt aus Bhutan, einem kleinen Land im Himalaya.

Nick hat eine elektrische Armprothese, sein rechter Arm wurde ihm abgenommen. Nick kommt mit seinem neuen Arm gut zurecht.

Zusammen mit seinem Freund Willy baut Nick in seiner Garage ein Vogelhaus. Mit seiner Greifzange kann Nick dabei problemlos Bretter festhalten. Das hilft ihm beim Bohren und Sägen.

Der elfjährige Arshan singt für sein Leben gern und tut alles dafür. Er würde wahnsinnig gern die Hauptrolle in der Oper der Ojai Youth Opera bekommen.

Der zwölfjährige Jonas liebt Radball über alles. Tempo, Action, Tore - garantiert! In diesem Jahr dürfen sie bereits in der Jugendliga mitspielen.

Sydney geht am liebsten mit ihren Eltern oder Freundinnen als Geocacherin auf Schatzsuche. Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd mit GPS Gerät.

David ist 14 Jahre alt und sein ganzes Leben dreht sich um Baseball.

Panyuan lebt in dem chinesischen Dorf, in dem die Frauen die längsten Haare der Welt haben. Auch sie muss sich die Haare wachsen lassen.

Futterhäuser selbst gemacht!

Folge vom 29.09.2019

Marian beobachtet sehr gern die Wildvögel im Garten. Darum lockt er sie mit Futter in die zahlreichen Futterhäuser, die er gebaut und aufgehängt hat. Er füttert im Winter und im Sommer, dazu baut er einen Futterspender aus Material, dass er nicht extra kaufen muss: eine Holzkiste und eine leere Glasflasche.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?