SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tshering aus Bhutan im Tal der großen Träume

Nächste Folge am 16.08.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Sydney geht am liebsten mit ihren Eltern oder Freundinnen als Geocacherin auf Schatzsuche. Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd mit GPS Gerät.

Monja kommt aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Aber die Probleme des Alltags vergisst sie sofort, wenn sie zu singen beginnt. Monja zeigt wie Musik ihre Welt verändert.

Die zwölfjährige Coco ist ein YouTube-Star. Ihr folgen bereits 100.000 Menschen aus der aller Welt. Für ihre Fans macht sie ein Video über Einhorn-Cupcakes.

Vanessa setzte sich gegen Ausgrenzung ein und versucht Probleme zwischen Kindern zu lösen. Dafür bietet sie einen Workshop in einem Jugendclub an.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

Ruqaya hat in einem Flüchtlingscamp zwar neue Freundinnen gefunden, aber sie hat noch immer Albträume vom Krieg. Ob sie in ein Waisenhaus umziehen kann?

Zusammen mit ihrem kleinen Bruder lässt Dóra einen Hund über die Hindernisse springen.

Es ist wie ein Gewitter im Kopf und wenn der Krampfanfall vorbei ist, fühlt sich Josephine wie nach einem Marathonlauf. Josephine hat Epilepsie.

Schau in meine Welt! - Tshering aus Bhutan im Tal der großen Träume

Folge vom 22.09.2019

Die zwölfjährige Bhutanerin Tshering hat einen Traum. Sie will Ärztin werden. Der Weg dahin ist beschwerlich und steil. Weit weg von ihrem Dorf in einem Tal des Himalaya-Gebirges lebt sie während der Woche alleine mit ihrem achtjährigen Bruder und ihrer Cousine in einer Hütte nahe ihrer Schule. Dort ist sie für alles verantwortlich. Sie kocht, wäscht, putzt und bringt die Kleineren ins Bett.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?