SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Erdene und das große Rennen

Nächste Folge am 15.12.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Friedrich fasst zusammen, was Coding eigentlich bedeutet.

Nat ist Regisseur, Kameramann und Hauptdarsteller in einem. In seinen Filmen wandert er durch wilde Schluchten und klettert am Wasserfall.

Lukáš, ist leidenschaftlicher Kletterer und klärt darüber auf, wie man sich beim Klettern sichern muss.

Der neunjährige Mika ist Autist, sehbehindert und ein richtig guter Musiker.

Hannes zeigt seinem Kumpel Jannis, auf was man achten muss, wenn man ein Schaf schert.

Friedrich stellt sich die Zukunft mit fliegenden Autos und Robotern, die wie Menschen aussehen und arbeiten vor. Was würde er sich wünschen?

Der 13-jährige Luis möchte die Klimakrise aufhalten. Deshalb engagiert er sich bei der Bewegung Fridays for Future.

Schau in meine Welt! - Erdene und das große Rennen

Folge vom 11.11.2018

Die zwölfjährige Erdene lebt mit ihrer Familie mitten in der mongolischen Steppe. Ihre Eltern sind Pferdezüchter. Diese Tradition besteht in Erdenes Familie seit vielen Generationen. Schon als Vierjährige hat das Mädchen mit dem Reiten begonnen. Jedes Jahr im Frühsommer gibt es viele große Pferderennen - überall in der Mongolei. Erdene hat schon einige Goldmedaillen gewonnen. Auch in diesem Jahr trainiert sie hart dafür.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?