SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mina - Die Rentier-Rennfahrerin

Nächste Folge am 22.09.2019

um 20:35 Uhr

Seitenüberschrift

Bei den Jam Sessions tobt sich Mika am Klavier aus. Das Improvisieren macht ihm besonders Spaß, weil er einfach drauf los spielen kann.

Friedrich beschreibt, wo überall Coding benötigt wird.

Marcus lebt mit 300 Rindern auf einer Ranch im Wilden Westen. Er ist zehn Jahre alt und soll nun zum ersten Mal die wilden Kälbchen mit dem Lasso fangen.

Federicos große Leidenschaft ist das kommentieren von Rodeos. Er fährt zum landesweit größten Rodeo-Event nach Montevideo, die Hauptstadt von Uruguay.

Kilian trifft im Zirkus Roncalli seine Lieblingsclowns Gensi und Chisterrin, sie suchen gemeinsam ein Kostüm für Kilian aus, das er bei seinem großen Auftritt in der Manege tragen wird.

Der neunjährige Mika ist Autist, sehbehindert und ein richtig guter Musiker.

Janne ist elf Jahre alt. Als sie erfährt, dass es Kinder gibt, die sich eine Perücke wünschen, will sie ihr langes Haar spenden.

Schau in meine Welt! - Mina - Die Rentier-Rennfahrerin

Folge vom 10.02.2019

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere. Über viele Jahrhunderte entwickelte sich daraus ein sportlicher Zeitvertreib - das Rentierrennen. Mina liebt diesen Sport über alles und hat in der Juniorenklasse bereits sämtliche Preise gewonnen. Nun hofft sie, dass sie in der neuen Saison erstmals bei den Erwachsenen mitfahren kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?