SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Azat und die YouTuber aus Tatarstan

Nächste Folge am 09.08.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Sophia spielt so gut Klavier, dass sie an einer Hochschule mit Erwachsenen lernen darf. Dafür muss sie aber auch viel üben.

Der 13-jährige Mikołaj aus Polen hat ein ungewöhnliches Hobby: Er ist ein Walross - ein Morsy.

Friedrich stellt sich die Zukunft mit fliegenden Autos und Robotern, die wie Menschen aussehen und arbeiten vor. Was würde er sich wünschen?

Zwischen Schule, Arbeit, Hobbys und einem ganz besonderem Mutmach-Workshop, "Dem Storytelling Club", gehen sie ihren Weg in eine bessere Zukunft.

Rafael ist mit zwei Mamas als Eltern aufgewachen. Das ist für ihn völlig normal. Wie sein Alltag aussieht, erfahrt ihr hier.

Zusammen mit seinem Freund Willy baut Nick in seiner Garage ein Vogelhaus. Mit seiner Greifzange kann Nick dabei problemlos Bretter festhalten. Das hilft ihm beim Bohren und Sägen.

Das Corona-Virus schränkt auch in Dubai das Leben ein. Leni verbringt ihre Zeit mit tanzen und Gitarre übern. Auch ihr Synchronschwimm-Trainig macht sie zuhause. Wie das geht?

David ist 14 Jahre alt und sein ganzes Leben dreht sich um Baseball.

Schau in meine Welt! - Azat und die YouTuber aus Tatarstan

Folge vom 10.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Azat ist elf Jahre alt und geht in die fünfte Klasse der allgemeinbildenden Schule in der Republik Tatarstan in Russland. Er gehört zum Moderatoren-Nachwuchs des YouTube-Kanals seiner Schule. Das Angebot hat eine wachsende Fangemeinde, denn es füllt eine Marktlücke: Die rund 2.000 Abonnenten erfahren direkt die Meinung von Kindern im Alter zwischen elf und 15 Jahren. Im staatlich kontrollierten Fernsehen existiert nichts Vergleichbares.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?