SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Nat, der Abenteurer

Nächste Folge am 26.01.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Die zwölfjährige Melissa aus Berlin ist seit sechs Jahren begeisterte Pfadfinderin. Sie liebt es, zusammen mit anderen draußen in der Natur zu sein.

Der zehnjährige Isidro gehört zum Stamm der Raramuri-Indianer: der Ureinwohner des Barranca del Cobre, dem Kupfer Canyon, im Norden Mexikos.

Nat geht gern bouldern mit seinen Freunden.

Luis liebt die Schauspielerei. Diesmal spielt er zum ersten Mal eine Doppelrolle im Film "Unheimlich perfekte Freunde".

"Man braucht viel Mut, denn der Narrenschrei muss laut und selbstbewusst ausgestoßen werden." Anaica

Nevio und Matteo aus Thüringen sind begeisterte Seifenkistenrennfahrer. Die Brüder lieben alles, was mit Autos, Motorrädern und Geschwindigkeit zu tun hat.

Coco ist Youtuberin und lebt in London. Tshering lebt in einem Dorf in Bhutan im Himalaya-Gebirge. Doch eins verbindet sie: die digitale Welt!

Schau in meine Welt! - Nat, der Abenteurer

Folge vom 29.04.2018

Eine wasserdichte Actionkamera, ein Computer-Schnittsystem und eine gute Idee, mehr braucht Nat nicht. Der Elfjährige ist Neuseelands jüngster Filmemacher. Sein erster großer Film ist 2017 auf dem "Neuseeländischen Bergfilmfestival" gezeigt worden. Nat ist Regisseur, Kameramann und Hauptdarsteller in einem. In seinen Filmen wandert er durch wilde Schluchten und klettert am Wasserfall - und braucht dazu ganz schön Mut.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?