SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hanna und Samira - Freundinnen für immer

Nächste Folge am 24.11.2019

um 20:30 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 6 Tage online

Der neunjährige Mika ist Autist, sehbehindert und ein richtig guter Musiker.

Leonard hat seit seinem siebten Lebensjahr Diabetes.

Marian ist absoluter Vogelfan und er kennt sie alle. Nur einen Waldrapp hat er bis vor Kurzem noch nie gesehen.

Der zwölfjährige Ridoy arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr für 25 Euro im Monat im Gerberviertel Hazaribagh in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Friedrich fasst zusammen, was Coding eigentlich bedeutet.

Lisa erklärt, was ihr besonders am Stadion der Eintracht gefällt.

Lena aus dem Allgäu liebt die Berge und das Klettern. Die Zwölfjährige engagiert sich bei der Jugendbergwacht Bayern.

Schau in meine Welt! - Hanna und Samira - Freundinnen für immer

Folge vom 26.11.2017

Hanna und Samira sind 13 Jahre alt und beste Freundinnen. Als sich die beiden vor zwei Jahren das erste Mal begegneten, ahnten sie noch nicht, wie gut sie sich verstehen werden. Hanna aus Birkenwerder wohnte damals ganz in der Nähe einer Flüchtlingsunterkunft. Hanna wollte helfen und brachte zu klein gewordenen Kleidungsstücke in die Unterkunft. Dabei lernte sie das afghanische Flüchtlingsmädchen Samira kennen. Die Zwei mochten sich sofort.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?