SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere.

Christian verbindet Ghana mit seinem Gefühl für Rhythmus und seinem Lieblingsessen „Fufu“. Bei diesem Gericht werden Kartoffeln auf eine besondere Art zubereitet - ähnlich wie Kartoffelpüree. Dazu kocht seine Mutter eine Erdnusssoße mit Fisch und Fleisch. Das Besondere daran: Man isst Fufu mit den Händen, in dem man den Kartoffelbrei in die Sauce tunkt und beides vermengt.

Azat ist elf Jahre alt und wohnt in der Republik Tatarstan in Russland. Er gehört zum Moderatoren-Nachwuchs des YouTube-Kanals seiner Schule.

Mika ist ein talentierter Musiker. Wegen seines Autismus und einer Sehbehinderung kann er manche Dinge nicht so gut, wenn es aber um Musik geht, kennt er sich aus.

Rafael ist mit zwei Mamas als Eltern aufgewachen. Das ist für ihn völlig normal. Wie sein Alltag aussieht, erfahrt ihr hier.

Catalina und Zair sind Cousin und Cousine und leben in Lima. Catalina spielt Querflöte, liebt ihren Hund und gemeinsam mit Zair packt sie für ihre Verwandten in Deutschland ein Paket mit traditionellen Dingen aus Peru.

Schau in meine Welt! - Eisbader Mikołaj - Ein Walross in Polen

Folge vom 05.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der 13-jährige Mikołaj aus Polen hat ein ungewöhnliches Hobby: Er ist ein Walross - ein Morsy. So werden in Polen die Menschen genannt, die im Winter in eiskalten Seen baden, während andere dick vermummt und staunend vom Ufer aus zuschauen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?