SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Simon - Die Stadt ist mein Parkour

Folge vom 12.04.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour. Bei der Extremsportart geht es darum, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden. Anstatt normal auf Straßen oder Treppen zu gehen, springt er über Mauern und Geländer. Manchmal rennt er sogar Wände hoch. Das erfordert viel Körperbeherrschung. Jeder Muskel ist im Einsatz. Sein Ziel ist es, immer schwierigere Sprünge zu schaffen und diese dann miteinander zu kombinieren.

Simons Leidenschaft

Parkour erfordert Körperbeherrschung und jede Menge Mut. Jeder von Simons Muskeln ist während des Trainings im Einsatz, denn er springt über Hindernisse, ohne den Lauf zu unterbrechen. Für Anfänger ist der Sport allerdings sehr gefährlich, denn es ist nicht leicht jede Bewegung zu kontrollieren. Wenn man nicht aufpasst, kann man sich verletzen.

Was ist eigentlich Parkour?

Parkour ist eine Fortbewegungsart mit dem Ziel, den Körper so schnell wie möglich von einem Standort zu einem anderen Standort zu bewegen. Der Sportler kann sich den Weg mit Hindernissen selbst aussuchen, dabei ist es egal ob dieser in der Stadt oder im Wald ist.

Parkour wurde übrigens in den späten 1990er Jahren und 2000er Jahren durch Filme und Werbung bekannt. Ursprünglich kommt die Sportart aus Frankreich.

Inzwischen gibt es Vereine, bei denen man von Trainern die Bewegungen lernen kann. Simon übt meistens alleine. Um sein Training zu verbessern, nimmt er seine Bewegungen mit einer Videokamera auf und schaut sich an, welche Bewegungen noch nicht richtig ausgeführt sind.

Für Simon ist Parkour eine Sportart, die ihn ganz besonders herausfordert. Für ihn bedeutet das ganz viel Spaß, Anstrengung und Spannung!

„Je mehr ich schaffe, je weiter ich springe oder je präziser ich mich fortbewege, desto besser fühle ich mich, desto weiter will ich kommen.“

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?