SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schau in Leas Welt

Nächste Folge am 30.06.2019

um 20:30 Uhr

Schau in Leas Welt

Lea mit ihrer Tanzgruppe im Studio | Rechte: Frank Kleemann

Lea kommt aus Karlsruhe und gehört zu den besten Hip Hop-Tänzerinnen in Deutschland. Im vergangen Jahr wurde sie Deutsche Vize-Meisterin im Einzel und in der Gruppe holte sie sogar gemeinsam mit ihrer Freundin Leticija den Meistertitel. Auch in diesem Jahr möchte sie sich wieder für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Dafür muss sie zunächst bei der Süd-Südost-Meisterschaft teilnehmen und mindestens unter die besten Zwölf kommen.

Leas großer Traum ist es, später einmal Tänzerin in Hollywood zu sein. Dafür trainiert sie hart. „Ohne Ehrgeiz kommst du im Hip-Hop nicht weit“, sagt Lea.

Bei ihrem Einzelauftritt, dem Freestyle, kann sich Lea ganz auf die Musik einlassen und dazu tanzen, wie sie möchte. Eine feste Abfolge der Tanzschritte gibt es nicht. Bei den Meisterschaften hat Lea dann eine Minute Zeit, die Jury zu überzeugen: Tanztechnik, Ausdruck und die verschiedenen Elemente werden dabei bewertet.

Anders ist das bei den Gruppenautritten: Mit Leticija studiert Lea eine Schrittfolge ein, die die beiden bei jedem Lied tanzen. Bei Wettkämpfen wird dabei der Schwierigkeitsgrad bewertet, aber viel wichtiger ist die Synchronität der beiden Tänzer. Das heißt, dass sie sich gleich bewegen.

In diesem Jahr muss Lea erstmals in der „Junior“-Gruppe antreten. Eine besondere Herausforderung für die Zwölfjährige. Denn in dieser Gruppe gehen Mädchen an den Start, die bis zu 15 Jahre alt sind. Um trotzdem erfolgreich zu sein und sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren, trainiert Lea hart. Vier Mal pro Woche besucht sie die Tanzschule und auch zuhause übt sie so oft es geht vor dem Spiegel. Dann probiert sie vor allem neue Moves aus, Tanzschritte, die sie zum Teil im Internet in Musik-Videos entdeckt.

Für einen gelungen Auftritt muss auch das Outfit perfekt sein. Um das zu bekommen, fährt sie schon mal bis nach Frankreich, um in einem Verkaufszentrum vergünstigte Kleidung zu bekommen. Denn Lea möchte zu jeder Meisterschaft ein neues Outfit präsentieren. Bei der Vielzahl der Auftritte eine ziemlich teure Angelegenheit. Deshalb gestaltet sie ihre Outfits ab und an mit ihrer Trainerin Lotti selbst.

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?