SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix auf der Schimpanseninsel

Nächste Folge am 09.08.2020

um 20:25 Uhr

Seitenüberschrift

Coco ist Youtuberin und lebt in London. Tshering lebt in einem Dorf in Bhutan im Himalaya-Gebirge. Doch eins verbindet sie: die digitale Welt!

Ruqaya hat in einem Flüchtlingscamp zwar neue Freundinnen gefunden, aber sie hat noch immer Albträume vom Krieg. Ob sie in ein Waisenhaus umziehen kann?

Amelie und Fabienne leben auf portugisische Insel Madeira. Während der Quarantäne-Zeit sind auch hier die Schulen geschlossen. Wie verbringen Amelie und Fabienne die freie Zeit?

Hannes zeigt seinem Kumpel Jannis, auf was man achten muss, wenn man ein Schaf schert.

Clark ist zwölf Jahre alt und hat eine wunderschöne Stimme. Er singt im ältesten Chor der Welt - im "Chor der Sixtinischen Kapelle" in Rom.

Mina ist mit ihrem Vater bei der Rentierherde und erzählt über die Traditionen und die Kultur der Sami, über die Zucht von Rentieren und die nationalen Gerichte.

"Fußball ist einfach super", sagt die 14-jährige Lisa aus Hessen.

Seit zwei Jahren spielt Fidel als Saxophonist in "Ghetto Classics", einem Jugendorchester inmitten der Slums der kenianischen Metropole Nairobi.

Rafael ist mit zwei Mamas als Eltern aufgewachen. Das ist für ihn völlig normal. Wie sein Alltag aussieht, erfahrt ihr hier.

Schau in meine Welt! - Felix auf der Schimpanseninsel

Folge vom 31.05.2020

In den Ferien besucht Felix seinen Vater Amos auf der Insel Ngamba, einer Rettungsstation für Schimpansen. Er arbeitet dort als Tierpfleger. Auf der Nachbarinsel Kome wohnt Felix bester Freund Kolleb. Die beiden Jungs lieben Schimpansen über alles, ganz besonders die kleine Ruparelia. Sie ist erst drei Jahre alt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?