SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

102. Das geheimnisvolle Kumpo

Seitenüberschrift

Mouk und Chavapa sind in New York unterwegs. Serissa hat sie zu einer Superhelden-Party eingeladen. Doch den Ort müssen sie erst noch finden.

Mouk und Chavapa sind bei ihrem Freund Kedi in der Türkei. Dessen Eltern planen eine Aufführung, bei der Chavapa als Puppe auf der Bühne zu sehen ist.

Mouk und Chavapa besuchen ihren Freund Kedi in der Türkei. An einem Salzsee gibt es Flamingos, die Mouk fotografieren will. Doch das ist nicht so einfach!

In Bhutan, im Himalayagebirge, treffen sich Mouk und Chavapa mit der Fotografin Julie. Sie hat den Auftrag, zwei seltene Vogelarten zu fotografieren.

Während Mouk und Chavapa und Bouba in einem Dorf im Senegal auf ein Wanderkino warten, erzählt ihnen Herr Mamadou eine spannende Geschichte.

Mouk und Chavapa sammeln in den Wäldern von Kanada Ahornblätter für das Herbarium von Mita und Popo. Dabei stoßen sie auf eine seltsame Mauer aus Ästen.

Mouk und Chavapa zelten mit ihrem Freund Tucson und seiner Mutter in der Wüste von New Mexico, als plötzlich ein Heißluftballon notlandet.

Zusammen mit ihrer Freundin Api erkunden Mouk und Chavapa Peru. Dort gibt es bunten Mais und vieles mehr, was Mouk und Chavapa bisher noch nicht kannten.

Mouk und Chavapa sind in New York. Für die Tante ihrer Freundin Serissa wollen sie eine Lieferung aus China Town abholen und begegnen dabei einem Drachen!

Mouk und Chavapa sind in Amerika, in Arizona. Chavapa will einen Fotowettbewerb gewinnen und so radeln sie los, um ein besonders tolles Bild zu machen.

102. Das geheimnisvolle Kumpo

Folge vom 12.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mouk und Chavapa helfen bei den Vorbereitungen für das Kumpo-Fest in einem Dorf im Senegal in Westafrika. Ein geheimnisvolles Wesen mit Namen Kumpo tanzt dabei zusammen mit allen Dorfbewohnern. Mouk und Chavapa wollen Herrn Mamadou abholen, damit er das Fest nicht verpasst. Dabei begegnen sie einem laufenden Busch. Dieser kommt ihnen unheimlich vor.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?