SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

90. Karagöz

Seitenüberschrift

Mouk und Chavapa fahren mit Pepitos Tante Copiapoa in den Süden Chiles. Mit ihr erkunden Mouk und Chavapa Vulkane und deren Aktivität.

Mouk und Chavapa sind am Strand von Madagaskar, bei ihren Freunden Anosy und Beni. Für ein Brettspiel suchen sie Muscheln. Doch sie finden nicht genügend.

Am Strand von Rio vertritt Chavapa Maestro Fruto an seinem Saftstand. Mouks Freundin Alica lockt mit ihrer Musik Kunden an. Plötzlich ist ihre Stimme weg.

Während Mouk und Chavapa und Bouba in einem Dorf im Senegal auf ein Wanderkino warten, erzählt ihnen Herr Mamadou eine spannende Geschichte.

Mouk und Chavapa sind in New York. Für die Tante ihrer Freundin Serissa wollen sie eine Lieferung aus China Town abholen und begegnen dabei einem Drachen!

In der Mongolei, bei ihrem Freund Ganbataar, lernen Mouk und Chavapa, dass man in der Steppe viel besser mit Pferden als mit Fahrrädern vorankommt.

Mouk und Chavapa sind in der Türkei. Als Chavapa eine Sternschnuppe am Himmel sieht, wünscht er sich eine Reise zum Mond.

Mouk und Chavapa zelten mit ihrem Freund Tucson und seiner Mutter in der Wüste von New Mexico, als plötzlich ein Heißluftballon notlandet.

Mouk und Chavapa sind in der Atacama-Wüste in Chile. Mit Pepito und dessen Oma suchen sie nach einer geheimnisvollen Löwenklaue.

90. Karagöz

Folge vom 04.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mouk und Chavapa sind bei ihrem Freund Kedi in der Türkei. Dessen Eltern planen eine Aufführung. Chavapa will sofort mitmachen, auch wenn er noch gar nicht weiß, worum es geht. Seltsamerweise braucht Kedis Mutter für die Show transparentes Leder. Sie schickte Mouk und Chavapa los, um ein Stück zu kaufen. Während die beiden mehrere Läden abklappern, denkt sich Chavapa eine bühnenreife Geschichte nach der anderen aus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?