SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lord von Hirsch will aus der Insel einen Touristenmagneten machen. Alles soll abgerissen und zubetoniert werden. Die Inselbewohner sind schockiert.

Nonna hat ein Problem mit der Wasserleitung. Salty übernimmt die Reparatur. Doch auf einmal sprudelt das Wasser auch aus dem Boden des Cafés.

Weil Lord von Hirsch sein Schloss renoviert, nimmt Salty ihn bei sich auf. Aber der Lord lässt sich von vorn bis hinten bedienen. Wie lange geht das gut?

Flöckchens Schwester Rosalie kommt zu Besuch. Alle freuen sich und bereiten eine Party vor. Nur Flöckchen wirkt immer trauriger. Was ist bloß mit ihr los?

Nonna übergibt das Muschel-Café an Lord von Hirsch und setzt sich zur Ruhe. Der Lord merkt bald, dass es gar nicht einfach ist, ein Restaurant zu führen.

Nonna will alle fit machen. Statt ihren gesunden Smoothie zu trinken, stibitzen Barne und der Lord Nonnas Kuchen. Prompt packt sie das schlechte Gewissen.

Lord von Hirsch tritt als Zauberkünstler auf. Lily und Pelle assistieren ihm. Kann Lord von Hirsch sein Publikum mit seinen Tricks begeistern?

Ein frecher Papagei beleidigt die Bewohner von Strandschatz-Eiland. Diese geben Lord Hirsch und Lily die Schuld. Kann Lily das Missverständnis aufklären?

Jette und Flöckchen wollen Lily und Salty aus in einem Labyrinth retten. Um wieder herauszufinden, streuen sie Kekse. Dummerweise frisst Barne diese auf.

Lord von Hirsch will ein Foto für seine Ahnengalerie machen. Doch ständig stören seine Freunde die Aufnahme. Können Lily und die Mäuse ihm helfen?

Lilys Strandschatz Eiland - 99. Sankt Schalotten-Tag

Folge vom 27.04.2020

Am heutigen Tag ist "Sankt Schalotten-Tag" auf Strandschatz Eiland. Die Bewohner feiern den Jahrestag der Ankunft ihrer Vorfahren. Alle verkleiden sich und kleben sich eine Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast. Sie fahren mit dem Zug herum und singen ein langes Lied und später wird ein Fest gefeiert.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?