Wortloses Verstehen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Eine Krankheit nervt dich oder etwas hindert dich, deinen Tag ganz "normal" zu leben? Der KUMMERKASTEN macht Mut und klärt, wie du damit umgehen lernst!

Was, wenn dein bester Freund nicht mehr der ist, der er mal war? Als würde ein grauer Schleier über ihm liegen.

Kim und Sarah kennen sich aus mit nervigen Pickeln. Klar, sie sind ja in der Pubertät und da ist das normal. Aber es wären nicht Kim und Sarah, wenn sie keine SOS Tipps auf Lager hätten. Vier Tipps für dich.

Deinen Körper kannst du dir nicht aussuchen. Aber warum bist du so, wie du bist: Klein, groß, grüne Augen, dunkle Haare, Sommersprossen, Zahnlücke?

Okay, jedes Zimmer versinkt mal im Chaos, auch deines. Aber deine Eltern übertreiben es und lassen dich immer dann aufräumen, wenn du gerade Freunde treffen willst? Doof!

Die KUMMERKASTEN-Post der Woche dreht sich dieses Mal um Schulstress. Sabine hat ein paar hilfreiche Tipps auf Lager.

Nichts brennt fieser als Liebeskummer. Aber wie kannst du dieses Gefühl in den Griff bekommen? Was hilft wirklich? Clarissa hat da ein paar Tipps.
Du bist gerade auf der Gefühlsachterbahn unterwegs? Check doch mal https://www.kika.de/kummerkasten/index.html aus. Vielleicht ist da was für dich dabei?

Wie lernt man sich und seinen Körper lieben, wenn er nicht "der Norm" entspricht? Um das herauszufinden, hat Clarissa zum einen die Reha-Klinik für Kinder und Jugendliche am Kyffhäuser und Sandra von Bauchfrauen in Stuttgart besucht.

Eigentlich bist du gut in der Schule, aber eine Prüfung hast du in den Sand gesetzt. Jetzt traust du dir nicht, die Note deinen Eltern zu beichten.

Wortloses Verstehen

Folge vom 07.10.2018

Erkenntnisse aus der Hirnforschung haben spannendes über enge Freunde belegt. Dadurch bekommt der Spruch "Wir verstehen uns ohne Worte" ganz neuen Schwung.

Video Link kopieren