Die Musiker Jonny und Jakob haben mit "Notfallnummer" DEN Ohrwurm der Saion gelandet. Zur "Herzschmerz"-Sendung waren die beiden zu Gast und sangen Grüße ein, die ihr geschickt habt. Live, spontan und super schön!

Was haben Emma Watson, Ed Sheeran und Selena Gomez gemeinsam? Sie sind mega schüchtern! hättest du nicht gedacht? Wir haben dazu noch mehr Infos für dich.

Die einen sagen so, die anderen sagen so. Ist es die Sonne, die uns ins Liebeschaos stürzt? Oder ist es die freie Zeit abseits der Schule? Da können wir die Sau ja raus lassen ... Du willst Fakten? Du kriegst Fakten.

Du bist mit deinem Körper nicht zufireden und weißt, dass du zu viel wiegst. Du möchtest aber zur Konfirmation in dieses eine Kleid passen. Und nun?

Flirten und peinliche Momente gehören (leider) zusammen. Hier sind fünf Dinge, die du unbedingt lassen solltest, wenn du deinen Schwarm ansprechen willst.

Frau Dr. Volmer-Berthele hilft Menschen, die Angst haben. Diese Art von Angst, die das Leben verändert und bestimmt. Wir haben sie gefragt, wie man Angst erkennt und was man gegen Angst unternehmen kann.

Katzenvideos, Pranks und ... Lernvideos? Yepp, auch das kann YouTube. Warum lernen mit YouTube richtig cool ist, verrät dir Mai vom Wissenskanal maiLab.

Du willst deinen Blattsalat aufpeppen? Mit unserem Rezept für ein schnelles Dressing kein Problem. Super lecker und schnell zubereitet. We like!

Jede*r will irgendwie beliebt sein, gemocht werden, dazugehören. Verstell dich dafür aber nicht! Vier richtige Fail-Moves, die dich eher unbeliebt machen.

Was gibt es nervigeres, als blöd von der Seite vollgequatscht zu werden: "Hey na, wie geht's?" ... Und genau DANN fällt dir nicht die richtige Reaktion ein? Kennen wir. Unsere "Zieh Leine!"-Tipps nur für dich.

Notfallnummer

Folge vom 03.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

"Bye Bye Baby, ich bin raus!" Jonny und Jakob spielten live ihren Song Notfallnummer im KUMMERKASTEN. Für alle, die wissen, wie scheiße sich Liebeskummer anfühlt und keine Lust mehr haben, nur Ersatzspieler*in zu sein.

Video Link kopieren