"Falls mich einer sucht: Ich bin im Stress!" Kennst'e? Kennst'e! Wir verraten dir, wie du ohne Geschenkestress durch die Adventszeit kommst.

Stell dir vor, deine Eltern lesen in deinem Tagebuch. Oder, noch schlimmer: den Gruppenchat mit deinen besten Freunden. Stress vorprogrammiert. Zum Glück gibt es aber den Artikel 16 der UN-Kinderrechtskonvention.

Weißfluss kann nerven, gehört aber dazu. Was aber wirklich doof ist: Wenn die Freundin sagt, Slipeinlagen wären Keimschleudern. Was dann?

Bist du mit deinem Körper zufrieden?

Die Musiker Jonny und Jakob haben mit "Notfallnummer" DEN Ohrwurm der Saion gelandet. Zur "Herzschmerz"-Sendung waren die beiden zu Gast und sangen Grüße ein, die ihr geschickt habt. Live, spontan und super schön!

Wie lernt man sich und seinen Körper lieben, wenn er nicht "der Norm" entspricht? Um das herauszufinden, hat Clarissa zum einen die Reha-Klinik für Kinder und Jugendliche am Kyffhäuser und Sandra von Bauchfrauen in Stuttgart besucht.

Frau Dr. Volmer-Berthele hilft Menschen, die Angst haben. Diese Art von Angst, die das Leben verändert und bestimmt. Wir haben sie gefragt, wie man Angst erkennt und was man gegen Angst unternehmen kann.

Was hilft bei Regelschmerzen? Jedes Mädchen, das bereits seine Tage hat, kennt das: leichtes bis fieses Ziehen im Unterbauch, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen... Schön ist anders, sagen wirs so. Dr. Apel hat aber Tipps.

Gibt es ein Rezept dafür, ob wir uns verlieben? Ist gutes Aussehen wirklich alles? Worauf kommt es wirklich an? Die Wissenschaft hat eine Erklärung dafür.

Der oder die Neue an der Schule zu sein ist schwer. Clarissa hat so einige Schulwechsel hinter sich. Mit ihren Tipps bekommst auch du den Neustart hin. Brauchst du noch Tipps, wie du in 48 Stunden prüfungsfit wirst? https://www.kika.de/kummerkasten/sendungen/sendung114756.html

KUMMERKASTEN - 53. Meine Krankheit, meine Freunde & ich

Folge vom 06.10.2019

Der KUMMERKASTEN stellt David vor. Seit vier Jahren lebt er mit ständig wiederkehrenden Kopfschmerzen, denn David hat eine Zyste im Kopf. Was es für ihn bedeutet mit so einer Krankheit zu leben, wie er lernt damit umzugehen und wer ihn dabei unterstützt, berichtet David!

Video Link kopieren