Gemeinsam ist man stärker

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Clarissa weiß ganz genau, wie viel Bammel viele Mädchen vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt haben. Deswegen besuchte sie Dr. Apel und stellte ihm die wichtigsten Fragen. Alles übrigens voll entspannt.

Wenn sich die Freundin selbst verletzt, wie kann man dann helfen? Holt man die Eltern mit ins Boot? Spricht man sie direkt darauf an?

Da gibt es diesen einen Jungen. Ihr versteht euch, ihr lacht, ihr habt eine gute Zeit. Eigentlich ist die Zeit reif für ein Date. Was aber, wenn er dir einen Korb verpasst?

Kennst du vielleicht das Problem, dass du auf jemanden stehst, er oder sie sogar den ersten Schritt geht - und du es komplett vermasselst?

Kannst du dir vorstellen, acht Brüder zu haben? Wie ist das so in einer Großfamilie? Wer steckt zurück, wer gibt den Ton an, oder ist alles total friedlich?

Du bist bis über beide Ohren verknallt, aber nach dem ersten Kuss fühlt sich alles falsch an? Jetzt zweifelst du an deiner Liebe?

Der oder die Neue an der Schule zu sein ist schwer. Clarissa hat so einige Schulwechsel hinter sich. Mit ihren Tipps bekommst auch du den Neustart hin. Brauchst du noch Tipps, wie du in 48 Stunden prüfungsfit wirst? https://www.kika.de/kummerkasten/sendungen/sendung114756.html

Was, wenn deine beste Freundin weit weg zieht? Dass ihr euch in den Ferien seht, klappt auch immer seltener. Und nun?

Stell dir vor, deine Eltern lesen in deinem Tagebuch. Oder, noch schlimmer: den Gruppenchat mit deinen besten Freunden. Stress vorprogrammiert. Zum Glück gibt es aber den Artikel 16 der UN-Kinderrechtskonvention.

Gemeinsam ist man stärker

Folge vom 04.11.2018

Für fremde Leute einzustehen und ihnen zu helfen - das bedeutet Zivilcourage. Clarissa und Simon haben sich für diese Sendung Schloss Einstein Darsteller Noel, Antonia und Jens von der Hamburger Polizei eingeladen.

Video Link kopieren