40. Handy – wann ist viel zu viel?!

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Sonia Ludewig ist Diplom-Psychologin und arbeitet in einer Klinik, die Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen hilft. Sie weiß, ab wann ein Klinikaufenthalt notwendig ist.

Aber wo? Fritz macht sich für dich auf die Suche und testet drei Orte. Wo kommt man gut mit Leuten ins Gespräch? Was fetzt? Was ist doof? Er checkt's aus!

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Heute das Thema: Privatsphäre.

Hast du auch einen sogenannten Frenemy in deinem freundeskreis? Wenn du nicht weißt, was das sein soll, klären wir dich jetzt mal auf.

In der Pubertät fahren die Gefühle Achterbahn. Da ist es nicht unüblich, dass man sich häufig zofft. Auch, wenn man es eigentlich nicht will.

Jens Mollenhauer ist Coach für Zivilcourage-Training und gibt praktische Hinweise für Eltern und Kinder, wie man sich im Alltag verhalten kann.

Wieso gibt es Mobbing? Was macht den Unterschied zwischen streiten und mobben?

Jasmin ist Make-Up Artistin und beruflich dafür zusträndig, die Schokoladenseite eines jeden zu unterstreichen. Pickel und Unebenheiten abzudecken ist ein Teil ihes Jobs. Sie verrät dir jetzt mal ein paar Tipps.

Dem Aufruf, uns vom Sommer eures Lebens zu erzählen, seid ihr nachgekommen. Wir möchten euch nun ausgewählte Geschichten vorstellen. Das ist zum Beispiel die Geschichte von Lina, die es an der Ostsee erwischte.

Schweißausbrüche sind in der Pubertät an der Tagesordnung. Ein übermäßiger Deoverbrauch auch. Warum wir aber in dieser Phase unseres Lebens so sehr schwitzen, hat Gründe.

KUMMERKASTEN - 40. Handy - wann ist viel zu viel?!

Folge vom 23.09.2018

"Pack doch mal das Handy weg!" Was ist zu tun, wenn deine Eltern dich für handysüchtig halten? Der KUMMERKASTEN gibt dir wertvolle Tipps. Aber finden nur deine Eltern, dass du zu oft am Smartphone hängst? Clarissa und Simon präsentieren das Experiment vom 14-jährigen YouTuber Fritz, der eine Woche auf alles Digitale verzichtet und klären, wann viel Handykonsum zu viel werden kann.

Video Link kopieren