60 Sekunden - Schwitzen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Jenny verletzte sich viele Jahre selbst und weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es Familie und Freunden fällt, zu helfen. Ihr Verhaltenskodex kann beim Helfen helfen.

Deinen Körper kannst du dir nicht aussuchen. Aber warum bist du so, wie du bist: Klein, groß, grüne Augen, dunkle Haare, Sommersprossen, Zahnlücke?

Wenn dich jemand, mit dem du mal richtig gut befreundet warst, nur noch nervt, stimmt etwas nicht. Wann ist der Zeitpunkt reif, eine Freundschaft zu beenden?

Wovor hat unsere Clique Angst? Dunkelheit? Großen Menschmassen? Dem, was unterm Bett lauert? Jasmin, Benni, Paula und Katharina plaudern aus dem Nähkästchen und du wirst merken: Alle haben vor irgendetwas Angst.

Wenn sich die Freundin selbst verletzt, wie kann man dann helfen? Holt man die Eltern mit ins Boot? Spricht man sie direkt darauf an?

Du kannst deine Brust trainieren. Nicht gewusst? Dann aufgepasst, denn mit drei Tipps kannst du deinen Brustmuskel stärken.

Du willst beliebt sein? Cool! Dann bring aber auf jeden Fall keinen dieser vier Moves. Denn DAS schießt dich schneller ins Aus, als du "Hi" sagen kannst. Mehr Tipps und Tricks rund ums beliebt sein https://www.kika.de/kummerkasten/sendungen/sendung112026.html

Du willst bessere Noten in der Schule schreiben? Die drei Lerntipps von Ianthe und Luzie könnten dir dabei helfen.

"Hey ihr Soyakekse, was geht ab?" Sophia liebt es, YouTube Clips zu drehen oder Musik zu schreiben. In ihren Songs verarbeitet sie auch ihre Erfahrungen mit dem Thema Selbstverletzung.

Eine Krankheit nervt dich oder etwas hindert dich, deinen Tag ganz "normal" zu leben? Der KUMMERKASTEN macht Mut und klärt, wie du damit umgehen lernst!

60 Sekunden - Schwitzen

Für unsere KUMMERKASTEN-Expertin Sabine ist kein Problem zu klein, zu groß oder zu unwichtig. Heute das Thema: Schwitzen.

Video Link kopieren