SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen und Christian reisen ins Zauberland. Dort helfen sie einem Nilpferd mit Schnarchproblemen.

Kikaninchen ist bei den Indianern und Cowboys und Rauchzeichen helfen gegen die Käsefußindianer.

Vorhang auf! Aniko und Kikaninchen unterhalten ihre Freunde als Clowns im Zirkus.

Kikaninchen und Christian besuchen Bruder Jakob in der Türkei und singen ein Lied, um ihn zu wecken.

Kikaninchen und Mathilda fahren in der Schnipselwelt mit einem Heißluftballon durch China. Dibedibedab!

Kikaninchen fährt mit einem Panda in einem Heißluftballon zum Drachenfest nach China. Wie schön! Dibedibedab.

Kikaninchen und Anni finden auf dem verrückten Bauernhof die Hühnereier im Schlamm! Da stimmt doch was nicht!

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einem Zebra, dass gerne Erdbeeren isst, aber keine findet. Dibedibedab.

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf eine Igelfamilie und ihr süßes Baby.

Anni erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Melli. Melli ist eine Superheldin, die echte Superkräfte hat! Sie kann sogar ins Weltall fliegen!

KiKANiNCHEN - Zeichensprache für den Krakenkönig

Folge vom 12.03.2020

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?