SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoomusik

Nächste Folge am 03.07.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Zusammen mit Kikaninchen steuert Katharina ein Piratenschiff durch das blaue Schnipselmeer. Da gibt es einiges zu entdecken. Dibedibedab und Schiff Ahoi!

Fantasie macht es möglich: Feuerwehrmann Moritz löscht mit dem Schlauch den Durst des Nilpferds.

Eine Floßfahrt, die ist lustig! Kikaninchen und Helene können auf ihrer Fahrt über den Fluss sogar ein paar Tiere beobachten.

Kikaninchen stören manchmal seine langen Ohren. Und auch die kleinen Bären in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

Im Wald leben viele Tiere. Ein paar davon treffen Greta und Kikaninchen auf ihrem Waldspaziergang.

Manou und Navid spielen zusamment mit Kikaninchen verstecken - auf dem Rücken eines Wals. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian tauchen mit einem U-Boot ab. Warum sitzen auf dem Wal denn so viele Tiere?

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe beim Anziehen werden sie aber schnell wach.

Kikaninchen und Anni entdecken im Schnipsel-Dschungel ein schreiendes Affenbaby. Ob Durst der Grund für seinen Kummer ist? Hilfe ist auf dem Weg!

KiKANiNCHEN - Zoomusik

Folge vom 16.08.2018

Kikaninchen wünscht sich von Christian eine Geschichte mit einer Giraffe im Zoo. Die kleine Giraffe kann nicht einschlafen, und so singt sie mit ihrem Freund dem Bär ein Gute-Nacht-Lied. Aber warum schlafen alle Tiere im Zoo auch am helllichten Tag? Die Geschichte von der Zoomusik bringt "Licht ins Dunkel".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?