SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi erzählt Singa, dass ihr Freund, der Igel, ihr erzählt hat, dass er ganz oft „Ja“ sagt, obwohl er eigentlich „Nein“ sagen wollte. Aber immer, wenn er um etwas gebeten wird, traut er sich nicht, „Nein“ zu sagen, obwohl er danach darunter leidet. Gemeinsam mit Singa überlegt Fidi, warum das für den Igel wohl so schwer ist und was der Igel machen könnte, um das „Nein“ sagen zu lernen. Denn „Nein“ sagen können, das ist auf jeden Fall klar, ist fiditionell wichtig!

Kennst du es, wenn man sich ganz doll auf was freut? Das nennt man Vorfreude. Singa erzählt dir, worauf sie sich gefreut hat.

Kannst du erraten, was Juri hier aus einer alten Saftpackung baut?

Fidi ist ganz aufgeregt. Ihr Freund, der Maulwurf, hat ein Glitzerdingbums in der Erde gefunden. Das Glitzerdingsbums ist eine Münze. Doch woher kommt Geld eigentlich? Wächst es an Sträuchern und wird es mehr, wenn man es zu einer Bank bringt und darauf sitzen bleibt?

Juri war an einem besonderen Ort, wo es dunkel war und er sich in einen bequemen Sessel setzen musste. Und dann wurde ein Film gezeigt. Wo er wohl war?

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht: Sie ist klein und borstig - und irgendwie niedlich. Rate mit, was das wohl ist!

Juri und Fidi freuen sich auf Karneval und überlegen, als was sie sich verkleiden könnten.

Juri bastelt eine Libelle aus einer Wäscheklammer. Hast du schon mal eine echte Libelle gesehen?

Singa hat ihre alte Modelleisenbahn wieder gefunden und im Baumhaus aufgebaut.

Singa findet einen Ratekarton von Juri im Baumhaus. Kannst du erraten, welches Wort gesucht wird?

KiKANiNCHEN - 246. Professor Juri: Sommersprosse

Folge vom 03.09.2019

Professor Juri widmet sich einem spannenden Ding: der Sommersprosse. Früher bestand ja eine Leiter nur aus zwei Längsstelzen, an denen man sich hochhangeln musste. Weil das aber sehr beschwerlich war, machte der Wissenschaftler Professor August Sommer eine Erfindung. Er baute Querstreben zwischen die beiden Längsstelzen und nannte sie Sprossen. Und ihm zu Ehren wurden diese Sprossen dann Sommer-Sprossen genannt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?