SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

229. Professor Juri: Fleckwegomat

Nächste Folge am 30.03.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Juri mag Eisbären sehr gerne und hat sie im Zoo besucht. Ob die Eisbären den Winter wohl gerne mögen?

Rate mit, wo Juri war! An dem Ort gibt es Drehstühle mit großen Spiegeln davor. Hast du schon eine Idee?

Der Herbst hat in anderen Sprachen andere Namen. In Amerika zum Beispiel heißt er "fall". Kannst du dir denken warum?

Es ist der kürzeste Tag des Jahres. Aber deshalb musst du dich nicht beeilen. Singa erklärt, was es mit der Wintersonnenwende auf sich hat.

Alle Neune sagt man, wenn man beim Kegeln alle neun Kegel umgeworfen hat. Und Juri bastelt sich seine eigene Kegelbahn…

Singa hat eine besondere Sache mitgebracht, die man besonders in der Adventszeit gut brauchen kann. Rate, was es ist!

Was ist eine Okarina? Singa zeigt es dir: ein Flöteninstrument!

Fidi hat wieder eine fiditionelle Sache gefunden! Ein supertolles Klapperdings! Was kann das sein?

Hast du dich auch schon mal gefragt, was da für komische weiße Pakete die auf manchen Wiesen liegen? Juri will wissen, was da drin ist.

Wenn du auch gerne mit Straßenkreide malst, dann hat Singa einen guten Tipp für dich!

KiKANiNCHEN - 229. Professor Juri: Fleckwegomat

Folge vom 17.08.2019

Professor Juri stellt wieder eine seiner genialen Erfindungen vor. Er hat sich den Themas "Fleck auf dem T-Shirt" angenommen. Mit seinem neuen Fleckwegomat ist das kein Problem mehr. Man steckt das T-Shirt einfach mit dem Marmeladenfleck hinein, schaltet die Maschine ein und fertig! Es ist kein Fleck mehr zu sehen! Wie er das wohl gemacht hat?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?