SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Singa zeigt dir, wie du dir selbst das Spiel "Fang die Kugel" basteln kannst.

Singa findet einen Ratekarton. Rate mit!

Singa liebt die kleinen fröhlichen Spatzen in ihrem Garten und hat sich extra für sie ein Gedicht ausgedacht. Sei gespannt!

Hast du schon einmal etwas von Kalligrafie gehört? Ob der Erfinder ein gewisser Kalli war?

Juri war wieder an einem besonderen Ort: Ein großes Zelt mit viel Musik, wo es nach Zuckerwatte und Sägespänen duftet. Rate, wo er war!

Fidi braucht von Singa ganz dringend einen Glitzerschatz. Sie hat ihrem Freund dem Maulwurf nämlich erzählt, dass sie einen Glitzerschatz hat. Wenn Singa ihr jetzt nicht ganz schnell einen schenkt, dann hat sie ja gelogen und vom Lügen bekommt sie kurze Flügel. Das hat ihre Oma immer gesagt. Bekommt Fidi wirklich kurze Flügel und ist Flunkern und Lügen eigentlich das gleiche?

Rate mit, welche sonderbare Sache Singa mit ins Baumhaus gebracht hat. Die Sache ist braun, klein und leicht gekringelt. Hast du eine Idee?

Wenn du gerne Witze magst, dann sei gespannt auf Juris Herbstwitz!

Singa freut sich auf die neue Gartensaison. Sie erzählt von einer Pflanze, die nicht nur schön aussieht, sondern die man auch essen kann.

Rosen zu malen ist ganz schön schwer. Aber Singa hat eine Idee, wie man sie ganz leicht drucken kann. Schau, wie sie es macht!

KiKANiNCHEN - 188. Tanabata

Folge vom 07.07.2019

Juri hat sich einen bunten Wünsch-Dir-Was-Bambus gebastelt. Den hat er sich bei den Menschen in Japan abgeguckt. Beim Sternenfest Tanabata ist es unter anderem eine Tradition, alle Wünsche auf bunte Papierstreifen zu schreiben und sie an Bambuszweige zu hängen. Und wenn man Glück hat, lassen die Sterne dann die Wünsche in Erfüllung gehen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?