SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Geschichten erfinden macht Spaß, aber ist gar nicht so einfach. Singa hat ein Spiel erfunden, das das Geschichtenerfinden leichter macht.

Singa liebt es mit Straßenkreide zu malen. Und du?

Augenbrauen - wozu sind die eigentlich gut? Überlege gemeinsam mit Singa.

Hast du schon eine Idee, wie du dich zum Fasching verkleiden willst?

Bei Juri gibt es wieder etwas zu erraten: ein Wort, das aus zwei Begriffen besteht. Rate mit!

Wie macht man aus einem Baumhaus ein Faschingsbaumhaus? Na klar, mit ganz viel bunter Dekoration. Schau, welche Ideen Singa hat.

Was ist eine Okarina? Singa zeigt es dir: ein Flöteninstrument!

Singa hat schöne Steine am Flussufer gesammelt. Sie bemalt die Steine mit ganz viel Fantasie.

Fidi ist ein bisschen grummelig. Ihr Papa wollte, dass sie beim Aufräumen hilft. Aber Fidi findet: sie hilft immer und ihre Brüder nie. Deshalb hat sie diesmal nicht geholfen. Aber Fidi findet: Helfen macht auch nicht richtig Spaß… Singa und Fidi überlegen zusammen: Warum ist Helfen wichtig und stimmt das denn, dass Helfen nie Spaß macht? Fidi merkt: Eigentlich hilft sie sehr gerne! Man freut sich sogar selbst, wenn man anderen geholfen hat. Aber nur, wenn alle mal helfen … Viele Hände, schnelles Ende!

Wenn Pflanzen Wasser aufnehmen - ob sie dann auch farbiges Wasser aufnehmen und bunt werden? Singa probiert es aus.

KiKANiNCHEN - 93. Prof. Juri: Eieruhr

Folge vom 03.04.2019

Der zerstreute Professor Juri erklärt eine besondere Uhr, die Eieruhr. Wenn Hühner Eier legen, dann schauen sie auf die Eieruhr und stempeln die Uhrzeit darauf, damit man genau sehen kann, wann das Ei gelegt wurde. Zum Glück klärt der echte Juri auf: Das ist natürlich Quatsch. Denn die Eieruhr ist eine Art Wecker, der klingelt, sobald das Frühstücksei fertig gekocht ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?