SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Familie Fuchs zieht zur Trauerweide

Nächste Folge am 30.03.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von Tonki, dem Rentier und wie er für Familie Kuh die Tannenbaumspitze anbringt.

Christian erzählt Kikaninchen vom Mäusejungen Mika und seiner Familie, die in ein anderes Land ziehen mussten. Ob Mika dort neue Freunde finden wird?

Anni erzählt Kikaninchen vom kleinen verträumten Elefanten Nadu. Nadu geht von seiner Herde fort und möchte nie zurück gehen.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte über einen besonderen Pinguin. Der Pinguin kann mit etwas Hilfe vom Pottwal nämlich fliegen.

Luca und Kikaninchen jodeln in den Alöpen mit der Bergmarie. Holadihi. Dibedibedab.

Kikaninchen und Christian besuchen Bruder Jakob in der Türkei und singen ein Lied, um ihn zu wecken.

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe beim Waschen werden sie aber schnell wach.

KiKANiNCHEN - Familie Fuchs zieht zur Trauerweide

Folge vom 15.04.2019

Kikaninchen wünscht sich heute eine Geschichte mit einem Baum und vielen Tieren. Christian fällt gleich die Geschichte von der Trauerweide ein, die nicht mehr traurig sein wollte. Zum Glück lernt sie eine nette Fuchsfamilie kennen und schon ist die Weide nicht mehr traurig, sondern lebt glücklich mit ihren neuen Freunden zusammen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?