SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Eine Indianerbemalung für Adlerfeder

Nächste Folge am 12.12.2019

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem Halbkreis, der zu einer kleinen Schnecke wird. Dabei würde Schirin gern viel größer sein.

Kikaninchen und Bienchen spielen auf einer Wiese und riechen an vielen verschiedenen Blumen. Doch die Blumen auf der Decke sind gar nicht echt.

Alleine zu sein, ist echt doof. Das findet auch der Riese in Christians Geschichte für Kikaninchen. Doch wenn man Freunde hat, ist man nicht allein, oder?

Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees.Dort treffen sie ein Pinguinkind, dass Angst vor dem Schwimmen hat.

Das Schwein ist einsam - zum Glück sind Kikaninchen, Anni und Christian da. Gemeinsam finden sie neue Freunde und treffen sogar einen Zebratiger!

Kikaninchen, Anni und Christian besingen die guten und blöden Momente im Leben, welches aber auch immer eine Wunderminute bereithält.

Was für ein Spaß! Kikaninchen und Levi fahren im Winterland Snowboard! Juchuuuu!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist, doch diesmal machen die anderen Tiere die Regeln.

Fantasie macht es möglich: Finn und Kikaninchen fahren in der Schnipselwelt mit einem riesengroßen Riesenrad. Hui, das macht Spaß!

Kikaninchen auch auf dem roten Planeten einen Freund und findet einen kleinen Pflanzenalien. Dibedibedab.

KiKANiNCHEN - Eine Indianerbemalung für Adlerfeder

Folge vom 06.12.2019

Kikaninchen ist im Wilden Westen bei den Indianern und Cowboys zu Besuch. Und da probiert es Indianerbemalung an Adlerfeder aus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?