SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen, Anni und Christian bauen sich ihr eigenes Weltall und Captain Till entkommt mit Kikaninchen nur knapp einem Kometenangriff. Dibedibedab.

Kikaninchen und Anni schnipseln eine Fliege. Die Fliege will nach Afrika. Sie fliegt aber nicht selbst nach Afrika, sondern mit dem Flugzeug.

Kikaninchen und Christian sind am See. Dort entdecken sie eine Raupe und ihre Mutter den Schmetterling.

Auf der Ritterburg gibt es ein Gespenst. Kikaninchen hat eine tolle Idee, was sie mit dem Gespenst machen.

Kikaninchen und Christian kochen in der Schnipselwelt eine leckere Suppe. Aber das Zwiebelschneiden brennt so in den Augen! Was kann Christian dagegen tun?

"Hokus Pokus"! In der Schnipselwelt kann Milan mit Kikaninchen plötzlich zaubern. Gemeinsam zaubern sie die tollsten Dinge. Dibedibedab!

"Ich bin der Mond und du bist die Sterne. Ich will damit sagen, ich habe dich gerne." Kikaninchen, Anni und Christian singen ein lustiges Liebeslied.

Kikaninchen, Anni und Christian singen "Schneeflöckchen" und machen dabei eine Schneeballschlacht - juchu!

Welches Tier hat sein Haus immer dabei? Die Antwort verrät Anni mit einem Gedicht von Heinz Erhardt.

Fantasie macht es möglich: Feuerwehrmann Moritz löscht mit dem Schlauch den Durst des Nilpferds.

Filme schauen in der KiKANiNCHEN-App

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?