SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen und Christian schnipseln eine kleine, bunte Raupe, die auf dem Weg zum Meer ist.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Vogel, der mit seinem Freund dem Elefant die Rollen tauscht.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie den Biber kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Christian erzählt Kikaninchen von der Bergmarie, die gar nicht gern in den Bergen klettert. Aber um die Ziege zu retten, nimmt Marie all ihren Mut zusammen.

Kikaninchen und Christian finden eine Spur im Schnee - wer ist da nur durch den Winterwald gelaufen?

Kikaninchen taucht zu einem versunkenem Schiff und findet eine Krake. Dibedibedab.

Mieke und Kikaninchen retten bei ihrem Feuerwehreinsatz ein Vogelkind, dass aus dem Nest gefallen ist. Dibedibedab!

Kikaninchen beschenkt im Winter-Weihnachtswald die Tiere - und die Maus. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christan schnipseln einen kleinen Fisch, in einer Schüssel auf dem Tisch. "Fisch" und "Tisch" reimen sich ja! Reime doch mit!

Kikaninchen und Christian reisen ins Zauberland. Dort treffen sie auf einen Frosch, der nicht Quaken kann.

KiKANiNCHEN - Bär Bruno besucht Igel Emil

Folge von gestern, 6:30 Uhr

Wenn sich Kikaninchen und Christian auf das Geschichtenkissen kuscheln, ist es Zeit für eine Geschichte. Dieses Mal wünscht sich Kikaninchen eine Geschichte mit Bruno, dem Bären. Bruno besucht seinen Freund Emil, den Igel. Emil lebt in einer Wohngemeinschaft mit der Eule und der Fledermaus. Die drei sind nachtaktiv und können gut im Dunkeln sehen - ganz im Gegensatz zu Bruno.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?