SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jule erzählt Kikaninchen das Märchen von Hänsel und Gretel. Aber warum taucht auf einmal Rumpelstilzchen in der Geschichte auf?

Fantasie macht es möglich: Kikaninchen und Willy überlisten den Räuber bei seinem Banküberfall in der Schnipselwelt. Pfoten hoch!

Martha und Kikaninchen fahren mit dem Müllwagen durch die Schnipselwelt und holen den Müll ab. In manchen Tonnen versteckt sich auch eine Überraschung.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Fisch, der gern bunter wäre, da kommt ein Eimer mit bunter Farbe gerade recht.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Vogel, dem seine riesigen Kaugummiblasen fast zum Verhängnis werden. Oh, wie das klebt!

Fantasie macht es möglich: Finn und Kikaninchen fahren in der Schnipselwelt mit einem riesengroßen Riesenrad. Hui, das macht Spaß!

Auf der Ritterburg gibt es ein Gespenst. Kikaninchen hat eine tolle Idee, was sie mit dem Gespenst machen.

Kikaninchen und Christian sind als Feuerwehrleute in der Schnipselwelt unterwegs. Beim Feueralarm in der Drachenhöhle ist ihr Einsatz gefragt, tatütata!

Ein Außerirdischer hat Hunger. Kikaninchen, Anni und Christian pflanzen für ihn Bohnen.

Kikaninchen, Anni und Christian bauen sich aus Papier eine eigene Unterwasserwelt und gestalten sie, so wie es ihnen gefällt!

KiKANiNCHEN - Ein Glühwürmchenschwarm erfreut die Trauerweide

Mittwoch, 10:09 Uhr

Kikaninchen wünscht sich eine Geschichte mit einem Baum und vielen Tieren. Christian fällt gleich die Geschichte von der Trauerweide ein, die nicht mehr traurig sein wollte. Zum Glück lernt sie ein nettes Glühwürmchen kennen, das kurzerhand alle Glühwürmchenfamilientreffen in die Weide verlegt. Und schon ist sie nicht mehr traurig, sondern strahlt nachts glücklich im Glühwürmchenlicht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?