SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen und Christian helfen beim Ausmisten. Nur warum stinkt der Mist so?

Kikaninchen hilft dem Wolfsbaby seine Mutter im Nachtwald zu finden.

Kikaninchen steckt in einer Trotzphase und findet keinen Weg hinaus! Da hilft nur Singen und dabei langsam Zählen, finden Anni und Christian.

Kikaninchens Laterne geht auf dem Weg zu seinen Freunden aus. Doch das Glühwürmchen hilft Kikaninchen und so findet es doch noch den Weg.

"Wenn es juckt, dann muss man sich kratzen!" so singen Kikaninchen, Jule und Christian.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Wenn ich dich heute in die Arme nehm‘ und dann ganz fest drück‘, dreht sich alles herum und ich wünsche Dir viel Geburtstag zum Glück!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist, doch diesmal wird er abgewählt.

"Ich bin der Mond und du bist die Sterne. Ich will damit sagen, ich habe dich gerne." Kikaninchen, Anni und Christian singen ein lustiges Liebeslied.

Kikaninchen und Christian reisen auf dem Rücken einer Riesenschnecke. Dabei treffen sie eine Heuschrecke. Die kann ganz weit hüpfen.

KiKANiNCHEN - Die Zootiere wippen

Folge vom 03.04.2019

Kikaninchen wünscht sich von Christian eine Geschichte mit einer Giraffe im Zoo. Die kleine Giraffe übernachtet bei ihrem Freund, dem Biber, kann dort aber nicht einschlafen. Dann hat der Biber eine prima Idee, was die beiden machen können. Und es dauert nicht lange, bis alle Tiere im Zoo begeistert dabei mitmachen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?