SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schnecke Schnurz und der Gemüsegarten

Nächste Folge am 15.11.2019

um 6:30 Uhr

Seitenüberschrift

Keanu und Kikaninchen treffen im Dschungel viele Tiere. Keanu erklärt Kikaninchen, wie die Tiernamen in Gebärdensprache heißen.

Kikaninchens Rakete geht kaputt. Doch ein außerirdischer Blitzigel kann Kikaninchen helfen. Dibedibedab.

Oje, dem Hahn ist es zu warm. Aber Kikaninchen weiß, wie man ihm helfen kann.

Kikaninchen und Christian freuen sich über die bunte Schnipselwelt im Herbst. Als sie Wildschweinen begegnen, ziehen sie sich lieber zurück.

Kikaninchen und Anni schnipseln eine Fliege. Die Fliege will nach Afrika. Sie fliegt aber nicht selbst nach Afrika, sondern mit dem Flugzeug.

Kikaninchen, Anni und Christian singen von Tieren, die nicht immer zufrieden sind. Doch die Drei haben Verständnis für alle.

Kikaninchen schaukelt mit dem Schwein auf dem Rummel Schiffsschaukel. 1,2,3 ... Looping! Ja! Dibedibedab!

Elias und Kikaninchen sind mit einer Schatzkarte auf geheimnisvoller Schatzsuche. Was sie wohl finden werden?

Kikaninchen und Anni basteln einen bunten Kreisel, der sich in ein Karussell verwandelt.

KiKANiNCHEN - Schnecke Schnurz und der Gemüsegarten

Folge vom 19.08.2019

Es ist Geschichtenzeit und Kikaninchen möchte von Christian eine ruhige und langsame Geschichte hören. Kein Problem für Christian, er erfindet die Geschichte von der vergesslichen Schnecke Schnurz. Die legt ihr Haus ab und frisst sich durch einen halben Gemüsegarten. Aber wo hat sie ihr Schneckenhaus gelassen? Kikaninchen hilft ihr beim Suchen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?