SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Doch ein Nest macht ihnen neue Hoffnung.

Kikaninchen und Christian besuchen Bruder Jakob in Frankreich und singen ein Lied, um ihn zu wecken.

Anni erzählt Kikaninchen von Opa Otto, der sich verlaufen hat. Wie findet er wieder nach Hause? Zum Glück kennt er Omas Handynummer.

Kikaninchen stören manchmal seine langen Ohren. Und auch die kleinen Wölfe in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

Langeweile macht doch keinen Sinn! Doch Anni und Christian haben eine Idee. Schau dir das Video von "KiKANiNCHEN“ an. Singe und tanze mit! Dibedibedab!

Wenn ich dich heute in die Arme nehm‘ und dann ganz fest drück‘, dreht sich alles herum und ich wünsche Dir viel Geburtstag zum Glück!

Kikaninchen, Anni und Christian besingen die guten und blöden Momente im Leben, welches aber auch immer eine Wunderminute bereithält.

Kikaninchen auch auf dem roten Planeten einen Freund und findet einen kleinen Pflanzenalien. Dibedibedab.

Leopold und Kikaninchen besuchen eine Kostümparty. Beim Verkleiden helfen die Hexsprüche von Hexe Schnappelschnut!

Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees. Dort besuchen sie die Robben. Sie wollen gern Fußball spielen aber haben keinen Ball.

KiKANiNCHEN - Mit der Gießkannenlokomotive zu einem Nilpferd

Folge vom 15.09.2020

Mit Kikaninchen und Christian steckt jeder Tag voller Überraschungen. Diesmal sind die beiden besten Freunde in einer ganz besonderen Lokomotive unterwegs ins Zauberland. Dort begegnen sie nicht nur einem Schneemann auf einer blühenden Wiese. Sie befreien auch gemeinsam ein schlafendes Nilpferd von seinem lauten Schnarchen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?