SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Doch ein Nest macht ihnen neue Hoffnung.

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Jule aus bunten Papierschnipseln ein Schwein, das zum Mond fliegen kann.

Christian erzählt Kikaninchen vom Mäusejungen Mika und seiner Familie, die in ein anderes Land ziehen muss. Ob Milka sich mit den neuen Nachbarn anfreundet?

Kikaninchen stören manchmal die eigenen langen Ohren. Und auch die Elefanten in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

Kikaninchen trifft in der Eiswelt die Schneekönigin und isst einen Schneemann aus Eis. Dibedibedab!

Kikaninchen besucht den Maulwurf in seiner Höhle und macht Platz für die Mäusenachbarn. Dibedibedab!

Kikaninchen und Jule schnipseln aus einem gelben Schnipsel und Flecken schnell einen Fußball. Der bekommt einer hungrigen Schlange sehr schlecht.

Kikaninchen fährt mit dem Schlitten einen Berg hinunter. Als der Schlitten kaputt geht, macht es einfach ein paar Skier daraus.

Kikaninchen spielt mit Elefant und Affe fangen. Als Elefant sich weh tut kann Kikaninchen helfen.

Kikaninchen und Christian suchen jemanden, dem die Karottennase gehört.

KiKANiNCHEN - Anni und Kikaninchen helfen dem T-Rex

12.10.2020, 6:30 Uhr

Mit Lust auf Abenteuer und einer ganz besonderen "Dino-Anlock-Maschine" machen sich Kikaninchen und Anni auf den Weg in die Schnipselwelt. Dort treffen sie auf den gefährlichsten Dino überhaupt: den Tyrannosaurus Rex! Leider hat der ein Problem, aber Kikaninchen nimmt all seinen Mut zusammen, um dem T-Rex zu helfen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?