SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen versucht einem Kätzchen in Not mit einem langen Ast zu helfen.

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf einen Bären, der noch Winterschlaf macht.

Kikaninchen und Anni schnipseln ein geheimnisvolles Ei. Das Ei grunzt sogar.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von Schnubi dem Bären und seinem Freund dem Igel. Die beiden können nur nicht einschlafen.

Tabea und Kikaninchen tauchen gemeinsam auf den Meeresgrund. Doch plötzlich steckt Kikaninchen in einer Muschel fest. Zum Glück ist Hilfe nicht weit.

Kikaninchen und Christian reisen ins Farbenland. Doch warum ist die Banane denn farblos? So wollen die Affen sie nicht essen.

Kikaninchen besucht den Maulwurf in seiner Höhle und baut aus Versehen eine Wand. Dibedibedab.

Das Krokodil ist nicht sehr nett zu seinen Freunden - aber das ist ihm egal. Wie wichtig Freude sind, merkt das Krokodil, als es tanzen möchte.

Kikaninchen und Christian reisen ins Zauberland. Dort erleben sie ganz besondere Sachen. Zum Beispiel kann ihre Lokomotive fliegen.

Mieke und Kikaninchen retten bei ihrem Feuerwehreinsatz ein Vogelkind, dass aus dem Nest gefallen ist. Dibedibedab!

KiKANiNCHEN - Anni und Kikaninchen singen das Affenbaby in den Schlaf

Morgen, 6:30 Uhr

Kikaninchens Fantasie ist grenzenlos und so wird aus einer klappernden Murmeldose eine Rassel für das Affenbaby. Sofort machen sich Anni und Kikaninchen auf den Weg in den Schnipsel-Dschungel. Dort schreit das Affenbaby ohne Pause; selbst die Rassel kann es nicht beruhigen. Was hat es bloß? Es ist müde und kann nicht schlafen! Anni und Kikaninchen versuchen dem kleinen Racker zu helfen: "Schlaf, Äffchen, schlaf".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?