SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tiere zu zeichnen ist gar nicht so einfach. Aber man kann sie auch mit Fingerabdrücken darstellen – und das ist ganz leicht. Juri zeigt, wie‘s geht.

"Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus." So geht der Text in einem Frühlingslied. Aber warum tun die Bäume das? Singa erklärt es dir.

Eine Winterwelt bauen ohne Schnee? Ja, das geht. Juri zeigt dir wie.

Falls du schon mal genäht hast, traust du dich vielleicht an diese Bastelei ran: Bei Singas Herbstbaum bestehen die Blätter nämlich aus angenähten Knöpfen.

Freust du dich schon auf den ersten Schnee? Singa ist voller Erwartung, aber es ist noch keine Flocke zu sehen.

Singa bereitet einen Aprilscherz für Juri vor. Hast du eine Idee, was sie vorhat?

Ein Fledermaushaus im Baumhaus? Wo gibt's das denn? Bei Singa, denn sie baut es selbst.

Singa hat wieder einen Ratekarton von Juri bekommen: darin sind Watte und ein Stück Würfelzucker. Weißt du schon, welches Wort gesucht wird?

Hast du schon mal in ein Freundebuch geschrieben? Singa schreibt gerade in eins, als Fidi sie im Baumhaus besucht. Ob sie schon ein Freundebuch gesehen hat?

Wenn du nicht weißt, was ein Scherzkeks ist, dann lausche am besten mal Professor Juri. Er glaubt es nämlich ganz genau zu wissen!

Die Glücksdetektivin

Heute hat Fidi die beiden Biber Bodo und Bernie besucht. Sie haben einen neuen Biberbau. Aber Fidi wundert sich. Denn Bernie ist glücklich darüber, aber Bodo nicht. Da beschließt Fidi, herauszufinden, was Glück eigentlich ist. Fidi ist heute Glücksdetektivin!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?