In dieser Episode können sich Ben und Jess einfach mal als Plaudertaschen ausleben. Was war beruflich und privat so los bei ihnen in letzter Zeit?

Der zweite Tag ihres Korea-Trips steht für Jess und Ben ganz im Zeichen des K-Pop. In einem Camp lernen sie, zu tanzen und zu singen wie die K-Pop-Idole.

Arndt meistert jede Aufgabe mit Witz und Talent. Das zeigte er auch im Camp.

Lion ist 14 Jahre alt und will ein großer Jazzpianist werden. Er spielt regelmäßig in drei Bigbands Klavier. Ben trifft ihn bei einer Bandprobe.

Zusammen mit Sherif ("logo!"), Singa ("Baumhaus") und Amelie ("Tigerenten Club") treten Jess und Ben in witzigen Sportwettkämpfen an.

Ben macht sich ein Bild von der Körperbeherrschung und dem lässigen Style, mit dem Parkour-Athletin Silke Sollfrank jedes Hindernis überwindet.

Am dritten Tag in Seoul trifft Ben bei einer K-Pop-Fernsehshow angesagte Bands, während sich Jess ein paar Tanz-Moves bei K-Pop-Idol Chungha abschaut.

Der Ursprung des Eisstockschießens liegt in Oberbayern. Dort trifft Ben auf die zwölfjährige Leonie, die Eisstockschießen zu ihrem Hobby gemacht hat.

Dustin ist ein wahres Allroundtalent. Im Camp konnte er das eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Diesmal zeigen dir Jess und Ben, wie du schöne Lichterketten ganz einfach selbst basteln kannst.
Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Endlich-Freitag-Video Dein Hobby: Kendo

Folge vom 01.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Video Link kopieren