Für mehr Respekt im Netz

Nächste Folge am 11.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch bis morgen online

Jess trifft Emma und ihr Synchronschwimmteam in Zürich vor einer großen Show und lässt sich ihr Hobby zeigen.

In "Trolls World Tour" dreht sich alles um Musik. Ben bastelt mit Lena, die eine Filmfigur spricht, eigene Instrumente und bringt sie zum klingen.

Schluss mit Breitbeinig: Jess und Ben zeigen wie man elegant Linie fährt.

Danials Hobby: Parkour. Und darin ist er ein echter Meister. Ben besucht den 17-Jährigen in Konstanz, wo er mit seinem Team einen Parkour-Tag organisiert.

Zum 100. Jubiläum des Bauhauses in Weimar besucht Ben die Gründeruniversität und mischt in den Werkstätten mit.

Jess, Ben, Singa, Checker Tobi, Clarissa und André Gatzke stellen sich der Survival-Challenge. Sie müssen 24 Stunden in der Wildnis überstehen.

Die "KiKA LIVE"-Moderatoren Jess und Ben laden ihre KiKA-Kollegen zum Allstars-Battle ein: vier Tage Nervenkitzel und Challenges stehen auf dem Plan.

Jess und Ben treten gegeneinander an in verschiedenen Winterfunsport-Disziplinen und testen dabei außergewöhnliche Wintersport-Geräte.

In der zweiten Dreamteam-Woche warten viele actionreiche Spiele in den Live-Shows auf die 18 Kandidat*innen. Wer holt den Dreamteam-Titel?

Ben bekommt von Lukas Knopf Tipps für Fortgeschrittene, um das Fahrrad fit zu machen. Mehr von Ben gibt’s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

KiKA LIVE - Für mehr Respekt im Netz

Folge vom 11.07.2018

Toleranz und Respekt - das ist nicht egal, sondern im Umgang mit anderen total wichtig. Darum gibt es das Projekt #NichtEgal, bei dem Jugendliche zu Experten für Toleranz und Respekt im Netz ausgebildet werden. In Workshops lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man mit guten Argumenten für seine eigene Meinung eintritt und gegen Hass und Hetze im Netz vorgeht. Jess besucht einen Workshop und trifft den YouTuber JustCaan.

Video Link kopieren