Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in den verrücktesten Disziplinen. Ben und Jess sind dabei und haben einiges erlebt.

Ist doch praktisch, wenn die eigene Cousine Bibi ist. Ihr verdankt Ray Fox seinen Einstieg bei You tube und Konsorten. Ben trifft ihn in dessen Studio.

Philip und Anton lieben ihr Hobby Breakdance so sehr, dass sie schon Preise gewonnen haben. Sie nehmen Jess mit in ihre Welt - also mit auf den Boden.

Vier Tage lang mischen sich Jess und Ben auf einem Ponyhof im Norden Deutschlands unter über 100 Ferienkinder und 300 Pferde.

Jess und Ben treten an gegen ein Team aus zehn Leistungsschwimmern. Knallharte Disziplinen bringen die Kontrahenten an ihre Grenzen.

Jess besucht die Tanzgruppe "Black Squad" beim Training und sie zeigen ihr neue Dance-Challenges. Ob sie mit den Weltmeistern mithalten kann?

Jess arbeitet als "Shaperin" in den Dolomiten und bereitet Snowparks für die Wintersportler vor, während Ben beim Bau der U-Bahn in Berlin hilft.

Jarvis - Die Zeit im Camp

Jarvis findet immer eine praktische Lösung. Das hat er schon im Camp unter Beweis gestellt.

Video Link kopieren