KiKA LIVE Dein Hobby: Segelfliegen

Nächste Folge am 06.04.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Newcomerin renforshort mischt die Musikszene auf - mit einer Stimme so zart wie Billie Eilish und so rau wie Amy Winehouse. Jess trifft sie in Berlin.

Ben bekommt von Lukas Knopf Tipps für Fortgeschrittene, um das Fahrrad fit zu machen. Mehr von Ben gibt’s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Auf das Brett, fertig, los! Ben bekommt einen Crashkurs in Wakeboarden von der deutschen Weltmeisterin Jolina.

Meister Jierui Zhang und seine Schüler trainieren mitten in Berlin in einem buddhistischen Tempel Shaolin Kung Fu und haben Ben zum Training eingeladen.

Du hast Lust auf einen neuen Handy-Style? Ben und Jess zeigen, wie du einfach selbst etwas basteln kannst! Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Diesmal zeigen dir Ben und Jess, wie du ganz einfach aus Schokoresten neue Leckereien zaubern kannst. Mehr KiKA LIVE gibt es auf www.kika.de/kika-live/

Sie sind flauschig, sie sind süß und Weltmeister im Mümmeln: Kaninchen.
Lina hält zwei Kaninchen im Garten und kennt sich bestens mit artgerechter Haltung aus.
Mehr auf kika-live.de

Vier Freundespaare im Alter von zwölf bis 16 Jahren stellen sich an der Costa Brava in Spanien den Herausforderungen rund um das Element Wasser.

Am dritten Tag stechen Jess und Ben mit einem Eisbrecher in See und gehen im eiskalten Wasser baden. Danach gibt es Surströmming, schwedischen Gammelfisch.

Ben und Jess zeigen dir einen genialen Trick für's Musikhören unterwegs. Mach mal lauter! Mehr auf kika-live.de

KiKA LIVE - Dein Hobby: Segelfliegen

Folge vom 16.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mit 17 Jahren allein ein echtes Flugzeug steuern - geht das? Klar, sagt Viviane! Ihr Hobby ist das Segelfliegen und ihr großer Traum ist es, den Segelflugschein zu bestehen und dann wohin und wie lange sie möchte durch die Luft zu segeln. Ben besucht sie am Segelflugplatz. Viviane zeigt ihm, was man beim Segelfliegen alles wissen und können muss. Doch Ben schaut sich die Segelflieger nicht nur vom Boden aus an - auch für ihn geht es in die Luft.

Video Link kopieren