Jess und Ben bei den World Alternative Games, Tag 1

Nächste Folge am 02.04.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

In der historischen Mühle von Sanssouci trifft Ben Jonas Urbat, der Töne und Geräusche sammelt, um daraus Musik zu machen.

Am dritten Tag in Seoul trifft Ben bei einer K-Pop-Fernsehshow angesagte Bands, während sich Jess ein paar Tanz-Moves bei K-Pop-Idol Chungha abschaut.

Jess schaut wieder hinter die Kulissen von "Schloss Einstein" und diesmal ist auch Ben dabei. Er übernimmt in der Serie eine kleine Rolle als Paketbote.

In der Eiswelt Dresden wollen Jess und Ben mit Kettensäge, Bohrer und Bügeleisen Eisskulpturen erschaffen. Wer baut die schönste Figur?

Die Dancefloor Destruction Crew verbindet in ihrer Bühnenshow Klassik mit Breakdance. Jess ist dabei und probiert ein paar Moves aus.

Maya und ihr Rettungshund Pontus suchen nach vermissten Menschen. Ben ist beim Training dabei und staunt, welche Fähigkeiten Maya ihrem Hund beibringt.

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich einem Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Nur ein Team kann gewinnen!

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Hanna fragt die Astronautinnen: Ist ein Astronautenanzug sehr warm?

KiKA LIVE - Jess und Ben bei den World Alternative Games, Tag 1

Folge vom 09.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

In Wales finden alljährlich die "World Alternative Games" statt. Hier wird sich in über 60 Disziplinen gemessen, darunter Sumpfschnorcheln, Wassergrabensprint, Bauchklatsching oder modernes korinthisches Wagenrennen. Dabei sein ist alles, jeder bekommt eine Medaille. Jess und Ben sind mit dabei. Also: Lasst die Spiele beginnen!

Video Link kopieren