Für mehr Respekt im Netz

Nächste Folge am 06.04.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Jess ist in Paris bei den Dreharbeiten der KiKA-Serie "Find me in Paris" dabei und erkundet mit Hauptdarstellerin Jessica Lord die Stadt.

Neuer Freitag, neuer Clip! Diesmal treten Ben und Jess in einem Battle gegeneinander an. Wer weiß mehr in der "Leistungskontrolle"?

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in den verrücktesten Disziplinen. Ben und Jess sind dabei und haben einiges erlebt.

Meister Jierui Zhang und seine Schüler trainieren mitten in Berlin in einem buddhistischen Tempel Shaolin Kung Fu und haben Ben zum Training eingeladen.

Es ist wieder Battle-Zeit! Jess und Ben treten gegeneinander in sommerlichen Disziplinen an: Wasserski und Stand Up Paddling.

Ben und Jess zeigen coole Snack Hacks für lecker, lecker Essen.
Bock auf mehr Ben und Jess? Klick dich rein! https://www.kika.de/kika-live/index.html

Ben und Jess sind in Wales unterwegs. Um sich auch richtig verständigen zu können, bekommen die beiden etwas Nachhilfe. Mehr auf kika-live.de

Ist doch praktisch, wenn die eigene Cousine Bibi ist. Ihr verdankt Ray Fox seinen Einstieg bei You tube und Konsorten. Ben trifft ihn in dessen Studio.

Zwei Mädels, zwei Hobbies - beide schießen mit einem Schläger aufs Tor. Kim zu Fuß beim Hockey und Ramona auf dem Rad beim Einradhockey.

Jess besucht die Tanzgruppe "Black Squad" beim Training und sie zeigen ihr neue Dance-Challenges. Ob sie mit den Weltmeistern mithalten kann?

KiKA LIVE - Für mehr Respekt im Netz

Folge vom 11.07.2018

Toleranz und Respekt - das ist nicht egal, sondern im Umgang mit anderen total wichtig. Darum gibt es das Projekt #NichtEgal, bei dem Jugendliche zu Experten für Toleranz und Respekt im Netz ausgebildet werden. In Workshops lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man mit guten Argumenten für seine eigene Meinung eintritt und gegen Hass und Hetze im Netz vorgeht. Jess besucht einen Workshop und trifft den YouTuber JustCaan.

Video Link kopieren