Ben und Jess in der Artistenschule Berlin

Nächste Folge am 24.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Rolltreppe und Aufzug fahren bis zum Umfallen, Süßigkeiten futtern, Ansagen über die Sprechanlage machen: Das und noch mehr Unfug seht ihr eine Woche lang bei "KiKA LIVE". Alle Folgen und ein Suchspiel im Kaufhaus gibt’s auf http://www.kika-live.de

Doreen spielt Querflöte und zeigt eine kurze Vorstellung ihres Könnens.

Halb Fisch, halb Mensch - das ist Erik aus Hennef. Für sein Hobby schlüpft Erik in die Silikon-Flosse und dreht im Schwimmbad als Meermann seine Runden. Ben springt mit in die Fluten und versucht sich ebenfalls mit der Flosse. Mehr auf kika-live.de

Die Sonne scheint, die Blumen sprießen: die beste Zeit um mal das Zimmer aufzuräumen! Ben und Jess verraten dir vier coole Tipps und Tricks, um dein Chaos unter Kontrolle zu bringen. Mehr auf kika-live.de

KiKA LIVE Dreamteam - Jolanthe ist bereit für die Show!

Hugo Helmig ist der Newcomer aus Dänemark! Jess trifft den charmanten Sänger in Berlin, um mit ihm eine Runde Schwarzlicht-Minigolf zu spielen.

Bjarne ist super tierlieb und kümmert sich in seiner Freizeit gern um fellige Mitbewohner.

Arndt singt in Musicals und im Chor. Eine kleine Kostprobe von seinem Talent.

Vincent ist eine wandelnde Soundmaschine und zeigt eine kurze Beatbox-Einlage.

KiKA LIVE - Ben und Jess in der Artistenschule Berlin

Folge vom 29.05.2018

Sie jonglieren, tanzen auf dem Seil, üben Salti und machen nebenbei noch ihren Schulabschluss. Manege frei für eine der sportlichsten Schulen der Welt: Die Artistenschule Berlin. Hier haben die Schüler neben Mathe, Deutsch und Englisch Unterricht im Jonglieren, Drahtseil, Trapez, klassischen Tanz und in künstlerischer Gymnastik. Und alle wollen Akrobaten, Seiltänzer oder Jongleure werden. Ben und Jess nehmen die Schule unter die Lupe.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.