Jess ist mit einem „Green Kayak“ auf der Alster in Hamburg unterwegs. Wie aus dem Müll im Wasser wieder was richtig Schickes wird, bekommt Jess von einem Künstler gezeigt. | Rechte: KiKA/Torben Hagenau
Jess ist mit einem „Green Kayak“ auf der Alster in Hamburg unterwegs. Wie aus dem Müll im Wasser wieder was richtig Schickes wird, bekommt Jess von einem Künstler gezeigt.

Paddeln für den Ozean

Folge vom 17.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Kostenlos Kajaks leihen und dabei Müll sammeln. Das ist eine Idee aus Dänemark, die es jetzt auch in Deutschland gibt. Jess ist mit einem solchen "Green Kayak" auf der Alster in Hamburg unterwegs. Wie aus dem Müll im Wasser wieder was richtig Schickes wird, bekommt Jess von dem Künstler Hans E. Art gezeigt.

Wildwasserkajak als Hobby