SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

48. Gute Kakerlaken, böse Kakerlaken

Nächste Folge am 17.09.2019

um 13:05 Uhr

Seitenüberschrift

Syd kriegt Orangensaft ins Getriebe, sein Schneckenhaus droht zu explodieren. Doch Zak kann nicht helfen, weil Baumharz ihn an Lidia klebt.

Zak und Gramps werden mit dem Mikronator auf Insektengröße geschrumpft. Mit einem großen Knall wird das Gerät dabei zerstört.

Lidia muss Adilla als Königin vertreten und nutzt ihre Macht, um einen romantischen Tag mit Zak zu verbringen.

Als Wespe Willow ein Teil des Mikronators findet, wird sie von einer Elster entführt. Leider leidet Willow unter Höhenangst und wagt nicht wegzufliegen.

Adilla verfolgt weiterhin ihren Plan, den Mikronator zu aktivieren und auf Menschengröße zu wachsen. Können die Insectibles sie davon abhalten?

Zak hat Gramps' Jet-Pack gefunden und will damit fliegen. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Willow doch zu ein paar Unterrichtsstunden überreden.

Hye und Lo spielen am Stromkasten herum und der Moskito-Butler Gnat liegt bewusstlos vor dem Haus. Gramps hilft und Gnat entpuppt sich als idealer Zuhörer.

Ein Wurm mit Metallgebiss frisst sich zu den Insectibles durch. Kann Gramps Schallzaun das Tier lange aufhalten?

Insectibles - 48. Gute Kakerlaken, böse Kakerlaken

01.10.2019, 12:50 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Adilla hat die Nase voll von den unfähigen Kakerlaken, die alle Befehle falsch ausführen. Also kündigt sie ihnen und stellt zwei Ameisen als Ersatz ein. Hye und Lo machen sich auf die Suche nach Arbeit und heuern bei den Insectibles an.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen:

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?