SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ein Regentag ist die Gelegenheit für Zak über seinen Schulaufsatz nachzudenken und all das aufzuschreiben, was er bisher in den Sommerferien erlebt hat.

Weil Zak das Leben der Milbe Wia gerettet hat, weicht sie ihm nicht mehr von der Seite. Das ist ziemlich nervig, weil sich Wia in Zaks Ohr eingenistet hat.

Hye und Lo spielen am Stromkasten herum und der Moskito-Butler Gnat liegt bewusstlos vor dem Haus. Gramps hilft und Gnat entpuppt sich als idealer Zuhörer.

Ein Mikronatorteil bringt die Hirnwellen von Hye und Lo durcheinander. Plötzlich sind sie sehr intelligent. Schlaue Schaben - ob das gut gehen kann?

Zak und Gramps werden mit dem Mikronator auf Insektengröße geschrumpft. Mit einem großen Knall wird das Gerät dabei zerstört.

Gramps möchte mehr Zeit mit seinem Enkel Zak verbringen. Also gehen sie im Garten campen. Dort erfährt Zak etwas Wichtiges über seinen Vater.

Eines Nachts bemerkt Zak, dass Gramps nicht nur schlafwandelt, sondern auch noch "schlafbastelt".

Syds Motor versagt, Willows Bohrer spielt verrückt, Zaks bionischer Arm spinnt und Chowser kann nicht mehr richtig fliegen. Gramps untersucht die Sache.

Willow entdeckt ihr Talent als Privatdetektiv und löst als "Rick Stinger" Kriminalfälle. Werden ihre Freunde ihrem geheimen Leben auf die Schliche kommen?

Insectibles - 20. Die strahlend heiße Unterhose

Folge vom 14.06.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was ist das für ein geheimnisvoller Hitzestrahl, der durch den Garten zieht und alle Gräser versengt? Sogar Chowser muss daran glauben und wird beim Beerensammeln fast verbrannt. Die Insectibles gehen der Sache auf den Grund.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen:

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?